Der 15. September 1994 war ein besonderes Datum in der Geschichte von Corthogreen / Bulten Zaden. Die Familie Bulten verkaufte das Unternehmen an Theo Huntink. Nach 106 Jahren wechselte nicht nur der Eigentümer des Unternehmens, sondern auch die letzte Generation von Bulten. Theo war verschwunden.“ Er arbeitete im Bauingenieurwesen und suchte nach einer neuen Herausforderung, die er bei der Übernahme von Bulten Zaden fand. Dieser frische Wind des Unternehmens war für den Fortbestand dieses erfahrenen Unternehmens unerlässlich. In der Zwischenzeit ist das Unternehmen vom Saatgutlieferanten zum Hersteller von Saatgutartikeln und nachhaltigen Werbegeschenken herangewachsen, an dessen Spitze Theo als CEO steht.

„Es ist großartig, dieses Unternehmen mit meiner Familie und einem fantastischen Team von Mitarbeitern auszubauen. Darüber hinaus möchte ich mich bei allen Kunden und Verwandten für die Zusammenarbeit in den letzten Jahren bedanken. Auf zu den nächsten 25 Jahren von Corthogreen mit neuen Entwicklungen, großartigen Innovationen und einzigartigen Produkten. Wachsen Sie weiter!